OB-Pokal 2013 – Um Anmeldung wird gebeten!

gaschke

Am 16. Juni findet der diesjährige Oberbürgermeisterpokal der Stadt Kiel statt (der korrekterweise übrigens Oberbürgermeister der Stadt Kiel-Pokal heißen müsste); Horst hat sich erfreulicherweise bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen, die organisatorischen Dinge stehen im Beitrag weiter unten im Blog, wer Fragen hat frage einfach.
Nun tut sich die Schwierigkeit auf, dass wir bislang mit Horst sechs Anmeldungen haben, dabei eine Jugendliche (die beim ersten Mal werfen mit offiziellen Schnurdurchmessern und 75 Gramm auf stattliche 71 Meter kam und nun Blut geleckt hat!); verständlicherweise aber kann Horst nicht ordentlich planen, wenn er keine Anmeldungen bekommt, da er sich auch um Fleischpreise etc. bemüht, sollten keine weiteren Anmeldungen kommen wird der Termin gekippt und einfach wieder ein freies Training angeboten, also: Meldungen bitte bis zum Montag, 10. Juni, mittags hier reinschreiben oder direkt an Horst, SONST KANN DIE VERANSTALTUNG AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN NICHT STATTFINDEN!!!

Bislang haben sich angemeldet:
– Horst
– Marco
– Henry
– Mike
– Harald Höper
– Helena Höper (Jugendliche; Jan versucht gerade, ob er über Frank Marotzki an turniergerechte 50- und 75-Gramm-Bleie herankommt)
– Lothar

Bereits abgesagt haben:
– Jan
– Dirk
– Christoph Kuntze
– Frank
– Achim

siegerklein


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/33/d221258643/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS3/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

4 Gedanken zu “OB-Pokal 2013 – Um Anmeldung wird gebeten!

  1. Moin Dirk,

    wie genau muss das Gewicht passen( ich meine die Bleie)?

    Ich werde demnächst sehr viel für Norwegen und den sonstigen Bedarf gießen.

    Dann würde ich noch eine weitere Gußform bestellen und versuchen
    die 50 und 75 Gramm als kleine Torpedo oder Birnenbleie zu gießen.

    Ich weiß aber nicht, wie genau ich das Gewicht treffe.

    Gruß.

    Achim

  2. Hi Achim,

    solange alle in einer Veranstaltung genutzten Bleie das gleiche Gewicht haben ist es nicht ganz so kritisch, ein wenig Toleranz ist also zu verschmerzen.
    Dieser Tage fragt Jan in seinem Bereich nach entsprechenden Bleien, also warte noch einen bis zwei Tage mit basteln.
    Wie alt sind eigentlich Deine Jugendlichen? Sind die potentiell dauerhaft auf die Wiese zu bekommen?

    • Moin Dirk.

      Jan hat die Jugendlichen bei uns schon gut beeinflusst.

      Da sind mindestens 5 dabei, die Werfen wollen.

      Ich schließe mich mit Jan mal kurz, wegen den Bleien und dem Werfen mit den Jugendlichen.

      Gruß

      Acnim

Schreibe einen Kommentar